Kanzlei
Dr. Tachilzik & Ullmann
 
Telefon:
+49 (0) 75 62 / 23 45
 
Telefax:
+49 (0) 75 62 / 36 54
 
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook.

Verkehrsrecht...

fotolia_9101018_xs...ist ein Tätigkeitsschwerpunkt unserer Kanzlei.

Rechtsanwalt F. Ullmann ist Fachanwalt für Verkehrsrecht und Mitglied der Arbeitsgemeinschaft im Deutschen Anwaltsverein. Rechtsanwalt M. Siebler hat ebenfalls einen besonderen Bezug zum Verkehrsrecht, er entstammt einer Fahrschulfamilie, ist begeisterter Motorradfahrer und Inhaber der Lkw-Fahrerlaubnis.

Wichtig: Zu allen folgenden Punkten ist ein Verkehrsrechtsschutz eintrittspflichtig. Haben Sie Rechtsschutz, sind Rechtsanwaltsgebühren für Sie kein Thema!

Wichtig: Haben Sie einen unverschuldeten Unfall ohne Rechtsschutz? Kein Problem, unseren Gebührenanspruch muss die gegnerische Haftpflichtversicherung übernehmen! Dies gilt auch bei ganz klarer Schuld des Gegners.

Wichtig: Auch bei ungeklärter Schuldfrage ohne Rechtsschutz bekommen Sie von uns eine erste Einschätzung
 Ihrer Erfolgsaussichten mit Auskunft zu möglichen Rechtsanwaltsgebühren. Reden Sie mit uns!

Wichtig: Auch bei kleineren, anscheinend eindeutigen, Unfällen sollten Sie unbedingt zu uns kommen, denn die gegnerischen Haftpflichtversicherer "vergessen" nur zu gerne einzelne Ihnen zustehende Schadenspositionen!

Wir bearbeiten Ihr verkehrsrechtliches Problem mit langjähriger Erfahrung und Engagement...

  • Verwaltungsrecht: Fahrerlaubnis, Wiedererteilung, Punkte, Sperrfrist-Verkürzung, Begutachtung (MPU), usw.
  • Bußgeldrecht: Abstandsverletzung, Geschwindigkeitsüberschreitung, Rotlichtverstoß, usw. (durch regelmäßige Seminarteilnahme sind wir stets mit den neuesten Messsystemen und Fehlerquellen vertraut)
  • Strafrecht: Alkohol, Gefährdung des Straßenverkehrs, unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Körperverletzung, Tötung, usw. fotolia_13940184_m
  • Schadensersatz: Unfall, Regulierung von Sach- und Totalschaden, Wertminderung, Gutachten, Nutzungsausfall/Mietwagen, usw.
  • Schmerzensgeld, auch bei schwersten Verletzungen oder Todesfall, Verdienstausfall, Haushaltsführungsschaden, usw.
  • Kaufrecht: Alle Rechtsfragen, z.B. Mängel beim Kauf oder Verkauf eines Neu- oder Gebrauchtwagens.
  • Leasingrecht: Probleme beim Unfall des Leasingfahrzeugs, oder Vertragsdurchführung bzw. Schlussabrechnung und Auseinandersetzung mit dem Leasinggeber.
  • Lkw-Probleme: Wir haben in unserer Kanzlei schon immer einen besonderen Bezug zu Mandaten aus dem Güterkraftverkehr, Transportrecht, zulassungs- und ausrüstungsbezogene Fragestellungen, Lenk- und Ruhezeiten, Gewichtsüberschreitungen, Unfall/Gewinnausfall mit Lkw, usw.