Kanzlei
Dr. Tachilzik & Ullmann
 
Telefon:
+49 (0) 75 62 / 23 45
 
Telefax:
+49 (0) 75 62 / 36 54
 
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook.

Gerade im Bereich des Erbrechts ist es sinnvoll, sich bereits frühzeitig mit dem Thema auseinanderzusetzen. Wenn der Todesfall eintritt ist es hierfür zu spät. Gerade in Fällen des plötzlichen Todes fehlt meist die notwendige erbrechtliche Vorsorge. Dies hat erfahrungsgemäß zur Folge, dass der überlebende Ehegatte oder die Kinder nicht ausreichend gesichert sind, oder ein oft Jahre andauernder Streit um das Erbe entsteht.

Wir beraten Sie deshalb gerne bei:

  • Erarbeiten und Gestalten von Testamenten (Verfügungen von Todes wegen), z.B. Einzeltestament/Ehegattentestament/Berliner Testament etc.
  • Erbverträge, Auflagen und Vermächtnisse vorweggenommene Erbfolge durch Übertragung von Vermögen zu Lebzeiten, z.B. durch Übergabevertrag
  • Unternehmensnachfolge
  • Erbescheinsverfahren
  • Durchsetzung von Auskunftsansprüchen gegen den oder die Erben
  • Durchsetzung und Abwehr von Pflichtteilsansprüchen/Pflichtteilsergänzungsansprüchen
  • Erbteilsübertragung
  • Testamentsvollstreckung
  • Erbenhaftung
  • Erbauseinandersetzung, z.B. durch Erbauseinandersetzungsklage, Teilversteigerung etc.
  • Geltendmachung von Vermächtnisansprüchen
  • Abwicklung sowie Auseinandersetzung von Erbengemeinschaften und Nachlässen
  • Nachlassinsolvenz
  • u.v.m.

Wir stehen Ihnen selbstverständlich auch zur Seite, wenn der Erbfall bereits eingetreten ist. Nur wer umfassend beraten ist kann die eigenen Erbrechte voll ausschöpfen und unbegründete Ansprüche von Miterben oder Dritten abwehren.